Lindner Porzellan

Lindner: Familiengeführte Porzellanmanufaktur in Oberfranken. Porzellanprodukte der 1929 gegründeten Lindner Porzellanfabrik KG im oberfränkischen Küps, die als „eine der letzten Bastionen des Weißen Goldes in Bayern“ (Fränkischer Tag, 16. März 2022) gilt. In der bei Kronach gelegenen Marktgemeinde reicht die Geschichte der Porzellanproduktion bis ins Jahr 1829 zurück. Früher gab es allein in Küps mehr Porzellanfabriken als heute in ganz Deutschland. Der Betrieb stellt über 30.000 Porzellanteile her – darunter auch die Porzellanbaldachine für das Leuchtenprogramm der THPG.

Die Artikel für Küche und Bad in unserem Angebot teilen dieselben Materialeigenschaften, die unsere Schalter und Zweckleuchten aus Porzellan in ganz Europa berühmt gemacht haben: Beständigkeit gegen Korrosion und hohe Temperaturen, Säureresistenz, Licht- und Farbechtheit und eine Unempfindlichkeit gegen Kratzer und Schnitte. Porzellan kommt aus diesen Gründen im Haushalt, in der Elektrotechnik oder auch in der Zahnmedizin überall dort zum Einsatz, wo Dauerhaftigkeit Priorität hat.

 

THPG-Newsletter:

Stay up to date about new assortments, new products and special promotions. This newsletter will be sent to you at most once a month. Promised.

Your consent to the dispatch is revocable at any time (by e-mail to [email protected] or to the contact details provided in the imprint). The newsletter is sent in accordance with our privacy policy.

Search engine powered by ElasticSuite Copyright © THPG • Thomas Hoof Produktgesellschaft mbH & Co. KG. All rights reserved. All prices shown on this page are inclusive of VAT and exclusive of shipping costs.