Drehschalter Wechsel Durchgang Feuchtraum Bakelit

Beschreibung
Zur senkrechten Kombination von Steckdose und Drehschalter.
Klassischerweise wird der Drehschalter oberhalb der Steckdose plaziert.
Zweiteiliges Gehäuse und Knebel aus Bakelit mit gegenüberliegendem Ein- und Ausgang.
Befestigung des Gehäuses auf Putz mittels zweier seitlicher Verschraubungen.
Mit Sprungwerk.
Kabel zuführung auf Putz.

Der Wechselschalter wird bei Schaltungen genutzt, bei denen 1 bis 2 Schalter für eine Leuchte verwendet werden.
Weitere Drehschalter-Varianten wie Kreuzschalter und Serienschalter sind möglich. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

Technische Informationen

10 A, AC 250 V
Länge: 11 cm
Breite: 9,7 cm
Höhe über Putz: 6,5 cm
Gewicht: 220 g
Schutzklasse: IP 44

Hintergrund

5. Serie: Die Dickhäuter. Für Feuchträume und außen. Bakelit-Feuchtraumschalter. IP44.

Sie sind ein Stück Elektroindustriegeschichte: Von Ende des 19. bis tief in die Mitte des 20. Jahrhunderts wurden sie in der Industrie, aber auch in den Kellern von Wohnhäusern verbaut und trugen berühmte Namen: Siemens-Schuckert und Dr. Deisting. Sie gehörten zu jenen technischen Vorrichtungen, die schon durch ihre massive Körperlichkeit ein tiefes Vertrauen in ihre Funktionssicherheit wecken konnten. Der Beiname „Dickhäuter“ drückt das aus. Das Vertrauen verdienen sie auch: Elektriker sind immer wieder verwundert über die elektrische und mechanische Funktionssicherheit selbst uralter Installationen. Auch deshalb haben wir darauf verzichtet, die Schalter und Steckdosen neu zu entwickeln. Sie sind wie ehedem: aus 2,5 mm starkem Bakelit, und unsere sonore Schaltmechanik unterstreicht ihre Authentizität auch akustisch.

Die Vorteile unserer Schaltersysteme auf einen Blick:

  • solide, schwere Qualität mit üppigem Materialeinsatz
  • anspruchsvolle, bewährte Materialien (Bakelit®, Porzellan, Duroplast)
  • keramische Schaltsysteme höchster Zuverlässigkeit
  • eine dezente Formgebung, an der man sich nicht sattsieht
  • volle Konformität mit den DIN- und VDE-Bestimmungen

Hinweis Montage

Zur Montage: Die Gehäuse der Feuchtraumserie besteht aus zwei Teilen. Die Bodengruppe wird auf der Wand montiert und die Leitungen durch die Kabeleinführungen gelegt und dicht abgeschlossen. Die Innenleben werden in die Bodengruppe montiert und verkabelt und anschließend die Gehäuseoberteile aufgesetzt und verschraubt. Die Schalter und Steckdosen sind komplett von den beiden Gehäuseteilen umschlossen und vor Feuchtigkeit geschützt.

Für die Montage auf Putz bieten wir textilummantelte Kabel und passende Kabelschellen an.

99,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
14 Werktage
Verfügbarkeit:
Auf Lager
Artikelnummer
100832
Zum Merkzettel hinzufügen

THPG-Infobrief:

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand rund um die THPG: Neue Sortimente, neue Produkte und Sonderaktionen.
Dieser Infobrief wird Ihnen maximal 1x im Monat zugestellt. Versprochen.

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@thpg.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Copyright © THPG • Thomas Hoof Produktgesellschaft mbH & Co. KG. All rights reserved.