Tischleuchte Triplex Opalglas

Beschreibung:
Leuchten der 20er Jahre.
Die Gestalt dieser Lampe geht wahrscheinlich auf einen Entwurf von Wolfgang Tümpel zurück, dessen Metallarbeiten aus der besten Zeit von Burg Giebichenstein und Weimarer Bauhaus heute auf Auktionen hohe Preise erzielen.
Uns lag ein Original aus den 20er Jahren vor, das körperlich - Stahlblech und Fensterglas - stark von der Materialknappheit der frühen Nachkriegzeit geprägt war. Das haben wir verändert: Der Sockel der Tischleuchte ist bei uns aus Messingguß, die Glasabdeckungen sind aus Messingvollmaterial gedreht; die schweren Metallteile geben der Leuchte ein ordentliches, Standsicherheit verbürgendes Gewicht von 1,2 kg.
Der Glaszylinder ist ein sogenanntes Dreifach-Überfangglas (Triplex-Opalglas) mit einem Durchmesser von 8 cm; seine schlanke Form erfordert den Einsatz von Kerzenlampen.
Die Tischleuchte und die von uns daraus abgeleiteten Wandleuchten sind schöne Zeugnisse einer gestalterischen Haltung, die die überkommenen Formen (hier: der Kerzenleuchter) in neuen technischen Welten (hier: elektrisches Licht) sachlich und unsentimental nachklingen ließ.

Technische Informationen

Durchmesser Glaszylinder: 8 cm Ø
Durchmesser Fuß aus Messingguß: 11,5 cm Ø
Höhe: 28 cm
Textilkabel Länge: 180 cm
Fassung: E 14
Leistung: max. 40 W (220V~230V / 50Hz)
Gewicht: 1,2 kg
Schutzart: IP20
Material: Messing verchromt

Hintergrund

Tisch- und Wandleuchten der 1920er Jahre.

Die Gestalt dieser Leuchte geht wahrscheinlich auf einen Entwurf von Wolfgang Tümpel zurück, dessen Metallarbeiten aus der besten Zeit von Burg Giebichenstein und Weimarer Bauhaus heute auf Auktionen hohe Preise erzielen. Uns lag ein Original aus Stahlblech und Fensterglas vor, dessen bescheidene Ausführung von der Materialknappheit in den frühen Jahren nach dem Ersten Weltkrieg zeugte. Den Sockel der Tischleuchte lassen wir nun aus Messing gießen und die Glasabdeckungen aus Messing drehen, wodurch sich ein standsicherndes Gewicht von 1,2 kg ergibt. Der Zylinder aus mundgeblasenem Triplex-Opalglas mit einem Durchmesser von acht Zentimetern erfordert den Einsatz von Kerzenlampen (E14). Die Tischleuchte und die von uns daraus abgeleiteten Wandleuchten sind schöne Zeugnisse einer gestalterischen Haltung, welche die überkommenen Formen (hier: der Kerzenleuchter) in neuen technischen Welten (hier: elektrisches Licht) sachlich und unsentimental nachklingen läßt.

320,00 €
Inkl. 19% Steuern, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
2-3 Werktage
Verfügbarkeit:
Auf Lager
Artikelnummer:
163945
Zum Merkzettel hinzufügen

THPG-Infobrief:

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand rund um die THPG: Neue Sortimente, neue Produkte und Sonderaktionen.
Dieser Infobrief wird Ihnen maximal 1x im Monat zugestellt. Versprochen.

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@thpg.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Copyright © THPG • Thomas Hoof Produktgesellschaft mbH & Co. KG. All rights reserved. Alle auf dieser Seite gezeigten Preise verstehen sich inklusive der MwSt und exklusive Versandkosten.