RIMSA Modell 80 schwarz gummiert

Beschreibung:
Anlässlich des achtzigjährigen Bestehens von RIMSA entwickelt, stellt das Modell 80 eine Neuinterpretation des für die Unternehmensgeschichte repräsentativsten Modells 10 dar. Der Eisen-Reflektor des Modells 80 verfügt hierbei über einen größeren Durchmesser. Dadurch fällt die Ausleuchtung entsprechend großzügiger aus.
Ob Zeichentisch, Büroarbeitsplatz oder Werkbank: Das Modell 80 wird unterschiedlichsten Anforderungen und örtlichen Bedingungen in idealer Weise gerecht.

Die Befestigung der Leuchte am Arbeitsplatz ist mittels Standfuß, Klemmfuß, verschraubbarem Tischmontagefuß oder Wandmontageaufnahme möglich. Die entsprechenden Artikel können Sie separat bestellen.

Modell 80 ist lieferbar in grau hammerlackiert und schwarz gummiert. Entsprechend erhältlich sind auch die Halterungen.

Unsere ausführliche Beschreibung der Rimsaleuchten finden Sie hier.

Technische Informationen

Material: Reflektor aus Aluminium, Leuchtenarm aus Stahlblech
Ausführung: schwarz gummiert; Reflektor jeweils am Schirm gebördelt
Größenmaße: Einzelbestandteile: Länge Leuchtenarm insgesamt 1,08 m, Leuchtenkopf 19 cm, Kabel 1,70 m
Durchmesser: Reflektor 20 cm
Gewicht: 1,6 kg
Ausladung: max. ca. 1,20 m
Verstellbarkeit: Leuchtenkopf max. 138 Grad
Mechanik: Druckknopfschaltung
Fassung / Fassungsgewinde: Fassungsart: Innenfassung; Kürzel: E 27; Material: Porzellan
Anschlüsse: Kabelausgang mit Schutzkontakt-Stecker 2P und T 10A
Spannung / Spannungsbereich: max. 240 V
Schutzart: IP20
Schutzklasse: I
Leistung: max. 60 W, 220 bis 240 V
Zertifikate / Prüfzertifikate (international): CE
Lieferumfang / -hinweise: Lieferung ohne Standfuß, Klemmfuß, verschraubbaren Tischmontagefuß oder Wandmontageaufnahme (jeweils separat bestellbar); Lieferung ohne Leuchtmittel

Hintergrund

Der Grundtypus dieser Gelenkleuchte aus dem frühen 20. Jahrhundert zielte auf eine weitreichende, lenkbare und präzis einstellbare Arbeitsplatzleuchte. Die Bauform, hochaufragend, mit Sollknickstellen und schwerem Kopf, stellt erhebliche technische Anforderungen: sauber arbeitende Gelenke, die eine gewählte Einstellung zuverlässig halten, jederzeit Korrekturen zulassen und die Schwerkrafteinflüsse durch nicht ermüdende und nicht ausleiernde Federzüge für lange Zeit ausbalancieren. Seit den 1980er Jahren wurde mit Niedrigstpreisen die Karikatur einer solchen Arbeitsplatzleuchte in den Markt gedrückt. Es gibt neuere Versuche, die völlig verkorkste Bauform zu retten, aber teils zu extrem hohen Preisen. Wir bringen den italienischen Urtyp, bis heute hergestellt von RIMSA, einem italienischen Hersteller, der für uns »neue Originale« seiner Gelenkleuchten aus den Jahren 1946 und 1964 baut. Dank der patentierten, seit 1946 produzierten Stahlgelenkpfanne am oberen Ende des Arms ist der Leuchtenkopf großzügig schwenkbar. Der Lichtkegel läßt sich leicht und stufenlos in beinahe jedem Winkel fixieren, um die gewünschte Stelle zentimetergenau auszuleuchten. Wir führen die folgenden drei Modelle von RIMSA. Bestellen Sie bitte die Lampe in der Farbe Ihrer Wahl und eine gewünschte Halterung.

Unsere ausführliche Beschreibung der Rimsaleuchten finden Sie hier.

190,00 €
Inkl. 19% Steuern , zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
2-3 Werktage
Verfügbarkeit:
Auf Lager
Artikelnummer:
191202
Zum Merkzettel hinzufügen

THPG-Infobrief:

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand rund um die THPG: Neue Sortimente, neue Produkte und Sonderaktionen.
Dieser Infobrief wird Ihnen maximal 1x im Monat zugestellt. Versprochen.

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an [email protected] oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite Copyright © THPG • Thomas Hoof Produktgesellschaft mbH & Co. KG. All rights reserved. Alle auf dieser Seite gezeigten Preise verstehen sich inklusive der MwSt und exklusive Versandkosten.